Inv.-Nr.:
Konvolut/142/0
Sammlungsbereich:
Bereichsübergreifender Bestand
Gattung:
Gattungsübergreifender Bestand

Sammlung Ida Ascher

Schubin, Schlochau, Berlin 3.4.1907 bis 28.4.1942

Die Sammlung enthält Dokumente zu der in Schlochau geborenen Lohnbuchhalterin Ida Ascher, vor allem Dokumente aus der Zeit des Nationalsozialismus, darunter ihr Entlassungsschreiben und eine Benachrichtigung für die Warteliste zur Emigration. Den Hauptteil nehmen Dokumente zur Sozialversicherung und zu den Geldüberweisungen in das Ghetto Litzmannstadt ein.
Die Schlagworte beziehen sich auf den gesamten, im angehängten Findbuch aufgeführten Bestand.

Dargestellt/erwähnt:
Pallas Apparate GmbH Berlin, Röschen (Rosalin) Ascher (geb. 19.7.1848), Martha Rosen, Abraham Ascher, Ida Ascher (26.4.1883 - 1942)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Ghetto Litzmannstadt; Berlin-Wilmersdorf (Ortsteil); Szubin; Człuchów; Gdańsk; Berlin-Charlottenburg (Ortsteil); Berlin
Schlagwort Kontext:
Vorbereitung zur Emigration; Sozialversicherung; Einschulung; Frauenerwerbstätigkeit; Entlassung; Deportation; Berufsleben
Dokument:
Findbuch: Konvolut_142_Sammlung Ida Ascher

Schreiben Sie uns: