Postmitteilung: Historische Ansichtspostkarte: Blick auf den Hafen von ReykjavikBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2006/68/21/930500 151--
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Postmitteilung

Historische Ansichtspostkarte: Blick auf den Hafen von Reykjavik

Karton

Island 40er Jahre des 20. Jahrhunderts

Höhe:
9 cm
Breite:
14 cm

Blick von einem erhöhten Standpunkt über Gebäude auf den Hafen von Reykjavik, im Hintergrund Berge (vermutlich Akrafjall und Esja).
In der Dauerausstellung des Jüdischen Museums Berlin illustrieren historische Ansichtspostkarten wie die vorliegende die Vielfalt der Länder, die zu Zielen der Emigration wurden.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Stiftung Jüdisches Museum Berlin (Hg.): Heimat und Exil. Emigration der deutschen Juden nach 1933, Kat. Stiftung Jüdisches Museum Berlin, Frankfurt / Main: Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag 2006.
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Gebirge; Hafen; Gewässer; Stadtansicht; Island
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 12.3 Nationalsozialismus - Auswanderung; Emigration
Schlagwort Objektart:
Ansichtspostkarte

Schreiben Sie uns: