Inv.-Nr.:
2006/80/12
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Postmitteilung

Brief von Hermann Dzubas (1889-?) an seine Mutter Ida Dzubas

Papier

Tel Aviv, Israel 4.5.1949

Höhe:
26 cm
Breite:
21.3 cm

Brief von Hermann Dzubas aus Tel Aviv an seine Mutter in Berlin, handschriftlich mit Bleistift
Hermann Dzubas war nach einigen Jahren in Litauen und in der Türkei in den 1930er Jahren mit seiner Frau nach Palästina emigiert. Er schreibt seiner Mutter über seinen schlechten Gesundheitszustand und seine Trauer über den Tod seiner Frau Hedwig, sowie über die schwierige Lage in Israel durch den noch andauernden Unabhängigkeitskrieg. Außerdem verspricht er seiner Mutter, sobald er wieder eine Wohnung hat sich um Ihre Einreise nach Israel zu kümmern. Offensichtlich hatte Ida Dzubas vor, zu ihrem Sohn nach Israel zu emigrieren.

Dargestellt/erwähnt:
Hermann Dzubas (geb. 1898), Hans Dzubas
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Lebensverhältnisse in Exil und Emigration; Trauer; Tod; Tel Aviv; Krieg; Krankheit; Israel (Geografie); Familienbeziehung; Berlin
Schlagwort Kontext:
Emigration nach Palästina
Schlagwort Objektart:
Brief

Schreiben Sie uns: