dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Firmenschild der Zuckergrosshandlung Louis Peiser SöhneBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2006/113/1
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Firmenschild der Zuckergrosshandlung Louis Peiser Söhne

Pappe, farbiges Papier, geprägt

vermutlich Berlin ca. 1920 bis 1936

Höhe:
14.8 cm
Breite:
12.3 cm

Die Pappe wurde nachträglich leicht oval beschnitten.

Inschrift:
Aufdruck: "L P S"

Unregelmässig zugeschnittenes Firmenschild aus Pappe. Es zeigt einen breitbeinig stehenden, schwarzen Bären im Profil, der einen blau-weissen Zuckerhut in den Armen hält und daran leckt. Um die Figur herum befinden sich die Initialien des Unternehmens "L P S", ebenfalls in schwarzem Druck.

Dargestellt/erwähnt:
Zucker-Grosshandlung Louis Peiser Söhne
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Tier; Lebensmittel; Monogramm; grafisches Symbol; Berlin
Schlagwort Kontext:
Lebensmittelwirtschaft; Unternehmensgeschichte; Familienunternehmen
Schlagwort Objektart:
Firmenschild

Schreiben Sie uns: