dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Fotoalbum "Reiseerinnerungen" von Hans Rothmann (1899-1970)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2006/44/360
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Fotoalbum "Reiseerinnerungen" von Hans Rothmann (1899-1970)

Fotografie, Druckgrafik, Textileinband (beschichtet), Schmuckpapier, Karton, Metall

ca. 1917 bis 1918

Höhe:
13.6 cm
Breite:
19.2 cm
Tiefe:
4.7 cm

geschlossen gemessen

Inschrift:
gold eingeprägt: "Reise- / Erinnerungen"

In dunkelroten Karton eingebundenes Fotoalbum mit grünen Seiten, fadengebunden.
Das Album enthält Ansichtskarten von Reisen (zum Teil beschrieben und postalisch gelaufen, adressiert an Familie Rothmann in Berlin) sowie Fotografien aus der Militärzeit von Hans Rothmann während des Ersten Weltkrieges.
Art und Anzahl der Abbildungen: 44 s/w (20 Fotografien auf Silbergelatine-Barytpapier, 1Kollodiumfotografie, 23 s/w-Drucke) , 7 farbige Drucke.
Zusätzlich lose zwischen den Seiten 5 s/w-Abbildungen (2 Fotografien auf Silbergelatine-Barytpapier, 1 Kollo-diumfotografie, 2 s/w-Drucke).

Dargestellt/erwähnt:
Hans Rothmann (5.8.1899 - 28.2.1970), Rothmann Familie
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Weltkrieg (1914-1918); Soldat; Reise; Wehrdienst; Frankreich; Deutschland; Berlin
Schlagwort Objektart:
Fotoalbum

Schreiben Sie uns: