Inv.-Nr.:
2004/131/3
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Postmitteilung

Ergänzung der Benachrichtigung zur Deportation für Hertha Bachmann (1893-1984)

Papier, Tinte

Leipzig 10.2.1945

Höhe:
11 cm
Breite:
15 cm

Maschinenschriftliche Ergänzung zur Benachrichtigung zur Deportation vom 08.02.1945 (2004/131/2), auf kleinem Zettel, mit handschriftlichem Namensvermerk der Empfängerin und Stempel der Geheimen Staatspolizei Leipzig. Hertha Bachmann wird hier aufgefordert, sich für drei Tage "Marschverpflegung" mitzunehmen.

Dargestellt/erwähnt:
Geheime Staatspolizei Leipzig, Hertha Bachmann (21.7.1893 - 1984), Konzentrationslager Theresienstadt
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Leipzig; Ernährung; Deportation
Schlagwort Objektart:
Bescheid
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Sammlung Familie Bachmann und Bornstein

Schreiben Sie uns: