Handzeichnung, Aquarell: Jüdische Teestube in KowelBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2000/485/37
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Handzeichnung, Aquarell

Ernst Marcus (5.9.1893 - 25.7.1917)

Jüdische Teestube in Kowel

Bleistift auf Karton

Kowel um 1916

Höhe:
9.1 cm
Breite:
13.8 cm
Inschrift:
U.: "Jüdische Teestube in Kowel / Ein kleiner Schmus"

Inneres eines Lokals; links ist der Schanktisch zu sehen, rechts ein großes Fenster und die Eingangstür. Schilder in deutscher und polnischer Sprache weisen auf das Angebot hin (Bier, Zigaretten, Tee, Limonade). Auf dem Schanktisch steht ein Samowar.
Hinter dem Schanktisch steht ein Mann in dunklem Mantel mit Kippa und Schläfenlocken, der sich mit zwei rauchenden Männern in Hut und Mantel unterhält. Vor dem Schanktisch sitzt ein kleiner Hund. Rechts sitzt eine Frau mit halblangen Haaren und Umschlagtuch; vor ihr spielen zwei Kinder. Durch das Fenster sind Passanten zu erkennen.

Schlagwort Inhalt/Geographie:
Ostjude (Darstellungstradition); Spiel; Küchengerät; Kowel; Gespräch (Motiv); Gaststätte; Dienstleistungsberuf
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 8.3.1 Erster Weltkrieg; Weltkrieg (1914-1918); Wehrdienst
Schlagwort Objektart:
Zeichnung
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Unterlagen zu Ernst Marcus (1893-1917): Gezeichnete Feldpostkarten, zwei Fotografien

Schreiben Sie uns: