Textil (weltlicher Gebrauch): Schiffsflagge der "American Banner Lines"Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2007/35/281
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
Textil (weltlicher Gebrauch)

Schiffsflagge der "American Banner Lines"

Wolle, Baumwolle, Metallösen

USA 1957 bis 1959

Höhe:
120.5 cm
Breite:
184 cm

Schiffsflagge: rechteckiges Tuchstück mit blauen oberen und roten unteren Ecken, in einem rombenförmigen weißen Stück in der Mitte stehen die Initialen "AB" in blauer Farbe.
Die Initialen stehen sowohl für den Reeder Arnold Bernstein, als auch für seine Linie American Banner Lines, eine Schiffahrtsgesellschaft mit Sitz in New York, die Arnold Bernstein von 1957 bis 1959 betrieb. Bernstein führte sein altes Bernstein-Wappen weiter, allein die Farben wurden gegen die des neuen Heimatlandes ausgetauscht. Die American Banner Lines fuhr das Turbinen-Passagierschiff "Atlantic" zwischen den USA und Europa.

Dargestellt/erwähnt:
American Banner Lines, Arnold Bernstein (23.1.1888 - 6.3.1971)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Vereinigte Staaten von Amerika; Monogramm; grafisches Symbol
Schlagwort Kontext:
Einstieg Objektsuche: Bestände zu Arnold Bernstein; Reederei; Unternehmensgeschichte
Schlagwort Objektart:
Flagge
Dokument:
Findbuch: Konvolut_088_Sammlung Arnold Bernstein
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Sammlung Arnold Bernstein

Schreiben Sie uns: