Fotografie (s/w): Ein Schaufenster des Warenhauses Ury in Leipzig während der "Weissen Wochen"Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2006/182/4
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Max Taggeselle Fotoatelier

Ein Schaufenster des Warenhauses Ury in Leipzig während der "Weissen Wochen"

Fotografie auf Silbergelatine-Barytpapier, Karton

Leipzig 2.1930

Höhe:
16.2 cm
Breite:
21.2 cm

Sondermaß entspricht dem Maß des Kartons

Signatur:
u. r. auf Fotografie: Taggeselle Leipzig (Blindstempel)
Inschrift:
u. l. auf dunkelbrauner Albumseite: Februar 1930

Detailaufnahme eines Schaufensters mit gestapelter Wäsche. An der Wäsche Preisschilder mit der Aufschrift ,Weiße Wochen'. Mittig oben im Schaufenster hängt ein Schild ebenfalls mit der Aufschrift ,Weisse Wochen'.

Siehe auch:
http://www.jmberlin.de/objekt-warenhaus-ury, http://www.jmberlin.de/objekt-warenhaus-ury
Dargestellt/erwähnt:
Warenhaus Gebrüder Ury
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Heimtextilien; Werbung; Warenhaus; Schaufensterdekoration; Leipzig
Schlagwort Kontext:
Unternehmensgeschichte
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Vier Fotografien des Warenhauses Ury in Leipzig während der "Weissen Wochen"

Schreiben Sie uns: