Fotografie (s/w): Max (1892-1960) und Katarina Haller (1899-1994) nach der TrauungBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2004/61/86
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Photo Wassermann

Max (1892-1960) und Katarina Haller (1899-1994) nach der Trauung

Fotografie auf Bromsilberpapier,Fotopostkarte, verso mit Kopier- und Graphitstift beschriftet

Berlin 8.11.1921

Höhe:
13.9 cm
Breite:
8.6 cm

Max und Katarina Haller nach der Trauung, auf den Stufen eines Gebäudes stehend. Hinter ihnen ein Herr im Talar, vermutlich der Rabbiner, der die Trauung durchgeführt hatte.

Beschriftung Rückseite:
hs.: Auf 75 / 6 Bilder [?] .60 / 135 / Kob [?] 30 / 165 / 125 M 140 M / Rest 8 Bilder [durchgestrichen] / Karten m Wagen / gratis zu liefern / 10 Mk angezahlt auf / ersicherung [?] / Wassermann
Dargestellt/erwähnt:
Katarina Haller (12.4.1899 - 23.10.1994), Max Haller (5.3.1892 - 13.9.1960)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Amtstracht; Zylinderhut; Rabbiner; Festkleidung; Brautpaar; Berlin
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 6.4 Tradition und Wandel - Lebenszyklus; Eheschließung
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: