Postmitteilung: Postkarte von Dora Anker (1924-1947) an ihre Freundin Ille BaumBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2007/40/16
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Postmitteilung

Eva Florsheim (geb. 1922), Dora Lawrence (9.5.1924 - 17.12.1947), Hilda Fogelson

Postkarte von Dora Anker (1924-1947) an ihre Freundin Ille Baum

Fotografie auf Silbergelatinepapier, Tinte

Bremen 12.6.1939

Höhe:
10.6 cm
Breite:
14.9 cm

Ansichtskarte mit dem Foto eines Passagierschiffes. Am Hafen stehen Menschen und winken zum Schiff hoch.
Die Karte ist handschriftlich mit Tinte beschrieben und postalisch gelaufen. Sie ist adressiert an Ille Baum im Hachschara-Lager Ahrensdorf.
Die Karte wurde von Dodi Anker mit angefügten Grüßen ihrer Schwestern Eva und Hilde geschrieben. Die drei Mädchen waren zu diesem Zeitpunkt auf dem Weg mit einem Kindertransport nach England.

Beschriftung Rückseite:
"Liebe Ille, aus Bremen sende ich Dir die herzlichsten Grüsse. Vielen Dank noch für den Telephonanruf. Ich war noch so verschlafen, dass ich alles vergessen habe, was ich Dir sagen wollte. Wir haben hier im Bremer Lloyd Heim eben Abendbrot bekommen. Wir schlafen hier zu 7 Leuten in einem Zimmer. Alle sehr nett. Morgen u. 5.20 geht es weiter nach London. Die Bahnfahrt war sehr schön. Ein Brief folgt bald."
Dargestellt/erwähnt:
Ille Baum, Hachschara-Lager Ahrensdorf
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Ahrensdorf (Hachschara-Lager); Schienenfahrzeug; Hafen; Kindertransport; Schiff; Reise; Bremen
Schlagwort Kontext:
Emigration nach Großbritannien; Kindheit; Freundschaft
Schlagwort Objektart:
Ansichtspostkarte

Schreiben Sie uns: