dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Zigarettendose der Firma Manoli für die Marke "Dalli"Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2007/107/3
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Zigarettendose der Firma Manoli für die Marke "Dalli"

Blech, lackiert

Berlin 1915 bis 1920

Höhe:
2.7 cm
Breite:
9.9 cm
Tiefe:
7.4 cm
Signatur:
u.r.: MANOLI BERLIN
Inschrift:
m // Dalli / ZIGARETTEN // 50 STÜCK m. GOLD

Dose für 50 Zigaretten der Marke "Dalli" mit Goldmundstück der Firma Manoli.
Gelbe Dose mit Goldrand, in der Mitte Schriftzug in blauer Schrift Dalli zigaretten; darüber Manoli-Logo von Lucien Bernhard, blau mit rotem Kreis als Umrandung.
Unten Text:
50 Stück m. Gold Manoli Berlin
An den Längsseiten: blauer Schriftzug Dalli Zigaretten
Querseiten:
50
Logo wie oben komplett in Blau
Dalli

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Institut für Auslandsbeziehungen e.V. (Hg.): Werbung und Design im Aufbruch des 20. Jahrhunderts. Lucian Bernhard. Plakate, Gebrauchsgrafik, Verpackungsdesign, Buchgestaltung, Schriftentwürfe, Stuttgart 1999, S. 94-95 [Plakate Manoli Dandy, Manoli Dalli von Lucien Bernhard], 102 [Anzeige Manoli Dalli]. Dirk Schindelbeck u.a.: Zigaretten-Fronten. Die politischen Kulturen des Rauchens in der Zeit des Ersten Weltkriegs, Marburg 2014
Dargestellt/erwähnt:
Zigarettenfirma Manoli
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin-Mitte (Ortsteil); Tabakindustrie; grafisches Symbol
Schlagwort Kontext:
Einstieg Objektsuche: Kabinettausstellung Erster Weltkrieg; Unternehmensgeschichte
Schlagwort Objektart:
Dose; Zigarettenverpackung
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Elf Zigarettendosen der Firma Manoli

Schreiben Sie uns: