Buch: Conto-Buch für das Gartenhaus der Familie Salinger in Groß-LichterfeldeBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
DOK 89/2/218
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Buch

Clara Salinger (15.7.1859 - 29.9.1949)

Conto-Buch für das Gartenhaus der Familie Salinger in Groß-Lichterfelde

Papier, Tinte, Karton

Berlin Eintragungen von 1898 bis 1905

Höhe:
16.3 cm
Breite:
10.5 cm

aufgeschlagen

Conto-Buch in Notizbuchform, kartoniert
Ab dem Jahr 1898 gehörte der Familie Salinger ein Gartenhaus in Groß-Licherfelde, Gartenstraße 1 (heutige Lipaer Straße) Ecke Jungfernstieg. Sie teilten sich die Etage mit der Familie des Kaufmanns Hermann Freitag, die bald zu den engen Freunden der Salingers zählte.
Clara Salinger verzeichnete von 1898 bis 1905 alle das Gartenhaus betreffende Ausgaben, sowie das Inventar, welches mitunter von der Wohnung ins Gartenhaus und wieder zurück transportiert wurde. Es befindet sich auch eine kleine Grundrisszeichnung der Wohnung im Buch.

Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin-Lichterfelde (Ortsteil); Garten; Wohnhaus
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 9 - Familienalbum; Einstieg Objektsuche: Neue Dauerausstellung
Schlagwort Objektart:
Haushaltsbuch
Dokument:
Findbuch: Sammlung Familien Meyer / Salinger
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Konvolut der Familien Meyer und Salinger

Schreiben Sie uns: