dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Teller mit Widmung für George (1906-1989) und Emmi Vida (1909-2002)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2007/192/10
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Württembergische Metallwarenfabrik (WMF)

Teller mit Widmung für George (1906-1989) und Emmi Vida (1909-2002)

Messing, versilbert

1961

Tiefe:
1.5 cm
Durchmesser:
24 cm
Signatur:
Unterseite: WMF
Inschrift:
eingraviert: "Maj & Mrs George Vida / 1960-1961 / Special Troops / USAREUR / 'Auf Wiedersehen'"

Versilberter Teller mit einer eingravierten Widmung. Den Teller erhielten George und Emmi Vida von den Special Troops der United States Army Europe
(USAREUR).
Rabbiner George Vida wirkte nach dem Krieg als Militärgeistlicher in Deutschland und bekam diesen Teller bei seiner Verabschiedung geschenkt.

Dargestellt/erwähnt:
USAREUR, Emmie Vida (1909 - 2002), George Vida (31.7.1906 - 1989)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Militärrabbiner; alliierte Besatzung (1945-1949); Deutschland
Schlagwort Kontext:
Abschied; Vereinigte Staaten von Amerika
Schlagwort Objektart:
Teller

Schreiben Sie uns: