Druckerzeugnis: Kofferaufkleber für Kindertransporte des Hilfsvereins der Juden in Deutschland e.V.Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2007/129/77
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Kofferaufkleber für Kindertransporte des Hilfsvereins der Juden in Deutschland e.V.

Papier auf Karton montiert

1939

Durchmesser:
13.7 cm

Maße = Aufkleber (rund); Sondermaße = Träger

Inschrift:
Kindertransport // Nr. // des Hilfsvereins der Juden in Deutschland e.V. / Berlin W 35, Ludendorffstr. 20

Kofferaufkleber für Kindertransporte des Hilfsvereins der Juden in Deutschland e.V., montiert auf einem schwarzen Karton.
Der Kofferaufkleber stammt aus dem Besitz von Kurt Treitel, der zusammen mit seinem Bruder Günter am 21. März 1939 von Berlin aus mit einem Kindertransport nach England gelangte.

Dargestellt/erwähnt:
Kurt Treitel, Hilfsverein der Juden in Deutschland e.V.
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Koffer; Kindertransport; Wohltätigkeitsorganisation; Berlin-Tiergarten (Ortsteil); jüdische Organisation
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 12.3 Nationalsozialismus - Auswanderung
Schlagwort Objektart:
Aufkleber
Gehört zu:
DP-Ausweis für Richard Treitel (1879-1947)
Einladung zu einer Chanukka-Feier im DP-Lager Deggendorf
Registrierungskarte für Richard Treitel (1879-1947) aus dem DP-Lager Deggendorf

Schreiben Sie uns: