Handzeichnung, Aquarell: Buchstaben: E, K, WBild vergrößern
© 2017 Patrick Mooney/Geoffrey Burne
Dieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2008/140/7
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Handzeichnung, Aquarell

Hermann Fechenbach (1897 - 1986)

Buchstaben: E, K, W

Tusche, Feder auf Karton

England 1939 bis 1945

Höhe:
10.2 cm
Breite:
25 cm
Tiefe:
0.1 cm
Inschrift:
o.r. (Bleistift): 6

Karton mit illustrierter Zeichnung der Buchstaben (v.l.): E, K, W.
E: Im Hintergrund ist eine Kiste, aus der Rauchschwaden entweichen, zu sehen, eine dahinter stehende Frau wirft ihre Hände in die Höhe. Aus der Ferne läuft eine weitere Person von der Kiste weg. Im Vordergrund steht ein dem Betrachter abgewandter Mann mit Pelzmütze und Stiefeln. (Explosion)
K: Im Vordergrund befindet sich ein Würstchenverkäufer, der einen Behälter mit der hebr. Aufschrift: "Frank" (= Frankfurter Würstchen) trägt, gleiches steht auf seiner Mütze. In der rechten Hand hält er eine Zange, mit welcher er aus dem geöffneten Behälter zwei Würstchen herausgenommen hat. Zwei Jungen mit Schulmappen sind im Hintergrund zu sehen, sowie eine Frau mit Kopftuch und Säugling.
W: Der Buchstabe ist mit einem Mann in arabischer Tracht, der einen Stab in der Hand hält und hinter einem beladenen Esel hergeht, dekoriert. Hinter dem "W" steht ein Bus mit Gepäck auf dem Dach und der hebr. Aufschrift:"Haifa" an seiner Seite. Im Hintergrund sind zwei Rinder zu sehen.
© 2017 Patrick Mooney/Geoffrey Burne

Schlagwort Inhalt/Geographie:
Schaden; militärische Kopfbedeckung; Speise; Haustier; Straßenszene; Uniform; Straßenhändler; Soldat; Militär; Kraftfahrzeug; Haifa; England; Buchstabe
Schlagwort Objektart:
Zeichnung

Schreiben Sie uns: