Textil (weltlicher Gebrauch): Kissenhülle aus der Produktion der Firma Sprinz, Happ & Co. - Berliner Tapisserie-FabrikBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2008/120/4
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
Textil (weltlicher Gebrauch)

Berliner Tapisserie-Fabrik Sprinz, Happ & Co.

Kissenhülle aus der Produktion der Firma Sprinz, Happ & Co. - Berliner Tapisserie-Fabrik

Leinen, bestickt

Berlin um 1932

Höhe:
37 cm
Breite:
50 cm

Rechteckige weisse Kissenhülle, mit rosa und rotem Garn bestickt, Platt- und Stielstich, stellenweise bedruckte Elemente.
Das Motiv zeigt ein Kinderpaar, zwischen ihnen steht ein kleiner Hund, beide Kinder mit Blick zum Betrachter. Links ein Mädchen mit einer Puderdose und einem Pad in beiden Händen, rechts ein Junge, der den Hund an der Leine hält; an der Leine ist eine Schleife zu sehen.

Schlagwort Inhalt/Geographie:
Hund; Kosmetikprodukt; Berlin-Kreuzberg (Ortsteil); Kind
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 7.3.1 Familienleben - In der Gesellschaft - Berufe; Textilindustrie; Geschlechterrolle; Unternehmensgeschichte
Schlagwort Objektart:
Heimtextilien

Schreiben Sie uns: