Textil (weltlicher Gebrauch): Kissenhülle aus der Produktion der Firma Sprinz, Happ & Co. - Berliner Tapisserie-FabrikBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2008/120/6
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
Textil (weltlicher Gebrauch)

Berliner Tapisserie-Fabrik Sprinz, Happ & Co.

Kissenhülle aus der Produktion der Firma Sprinz, Happ & Co. - Berliner Tapisserie-Fabrik

Leinen, bestickt

Berlin um 1932

Höhe:
36.5 cm
Breite:
52 cm

Rechteckige Kissenhülle, rosa, rot bestickt. Grund weiß, vermutlich Leinen, bestickt mit rosa/rotem Platt- und Stielstich.
Das Motiv zeigt einen Jungen, der einem Mädchen einen Handkuß gibt.

Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin-Kreuzberg (Ortsteil); Kopfbedeckung; Kind
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 7.3.1 Familienleben - In der Gesellschaft - Berufe; Textilindustrie; Kindheit; Geschlechterrolle; Unternehmensgeschichte
Schlagwort Objektart:
Heimtextilien

Schreiben Sie uns: