dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Stethoskop aus dem Besitz von Edith Weber (1902-1990)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2008/5/65
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Stethoskop aus dem Besitz von Edith Weber (1902-1990)

Kunststoff, duroplastisches Formaldehyd-Kondensationspolymer, gepresst, mit Füllstoffen

Berlin 1920 bis 1940

Höhe:
17 cm
Durchmesser:
5.6 cm

Hörrohr aus Kunststoff (vielleicht Bakelit?), die breitere Öffnung lässt sich offenbar entfernen, so dass das Rohr zerlegbar ist.

Dargestellt/erwähnt:
Edith Weber (26.1.1902 - 1990)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 7.3.1 Familienleben - In der Gesellschaft - Berufe; berufstätige Frau; Berufsleben; Arzt
Schlagwort Objektart:
medizinisches Gerät

Schreiben Sie uns: