Druckerzeugnis: Reklamemarke: Bing HöhleBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2007/262/0
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Zerreiss & Co.

Reklamemarke: Bing Höhle

Papier, Farblithographie

Nürnberg um 1930

Höhe:
7.2 cm
Breite:
4.5 cm
Signatur:
u.: ZERREISS & CO. NÜRNBERG.
Inschrift:
BING / HÖHLE // STREITBERG / FRÄNKISCHE SCHWEIZ / Grösste und schönste / Tropfstein-Galerie-Höhle / Deutschland's

Zwei Abbildungen, gezähnter Rand.
Die Binghöhle, eine Tropfsteinhöhle bei Streitberg in der Fränkischen Schweiz, ist nach ihrem Entdecker Ignaz Bing (1840-1918) benannt, einem der Gründer der Nürnberger Metallfabrik Gebrüder Bing, die insbesondere für ihre Spielzeugproduktion bekannt war.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Ignaz Bing: Aus meinem Leben. Erinnerungen eines Unternehmers und Höhlenforschers 1840-1918, Jülich 2004.
Dargestellt/erwähnt:
Ignaz Bing (29.1.1840 - 24.3.1918)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Fränkische Schweiz; Nürnberg; Landschaftsdarstellung
Schlagwort Kontext:
Unternehmer; Tourismus; Geologie
Schlagwort Objektart:
Werbemarke

Schreiben Sie uns: