Handzeichnung, Aquarell: ElulBild vergrößern
© 2017 Patrick Mooney/Geoffrey Burne
Dieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2008/140/35
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Handzeichnung, Aquarell

Hermann Fechenbach (1897 - 1986)

Elul

Tusche, Feder, Papier

England ca. 1936 bis 1941

Höhe:
20 cm
Breite:
24 cm
Inschrift:
o.l. (auf hebr.): Elul; u.l., o.r. und u.r.: (auf hebr.): le-schana towa (zum Guten Jahr, Neujahrsgruß)

Zeichnung aus einer Serie von Motiven zu den Monaten des jüdischen Kalenders und zu jüdischen Festen.
Das Blatt ist in zwei Hälften geteilt. Links oben eine Zeichnung, zwei ältere Juden beim Torastudium. Unterhalb des Bildes und auf der linken Seite drei Entwürfe für einen Schriftzug auf hebräisch mit unterschiedlichen Bordüren:" le-schana towa" (= zum Guten Jahr, Neujahrsgruß).
© 2017 Patrick Mooney/Geoffrey Burne

Schlagwort Inhalt/Geographie:
Jude (Darstellungstradition); Tora-Studium; Tallit; Rosch ha-Schana; Magen David; hebräische Schrift; England
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 11.1 Ost und West - Zionismus
Schlagwort Objektart:
Zeichnung

Schreiben Sie uns: