dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Aschenbecher der Zigarettenfirma "Problem" Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2008/229/0
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Aschenbecher der Zigarettenfirma "Problem"

Porzellan

Deutschland 1912 bis 1930

Tiefe:
3.4 cm
Durchmesser:
10.9 cm
Inschrift:
auf dem Rand, dreimal: PROBLEM

Weißer Aschenbecher.
Die Grundfläche entspricht einem Dreieck mit abgeschnittenen Ecken und nach aussen gewölbten Seitenflächen. Der Aschenbecher hat einen runden Teller und drei Zigarettenablagemulden.
Jede Randfläche trägt den blauen erhabenen Schriftzug "Problem". Auf dem Teller des Aschenbechers befindet sich ein Relief: drei Eulen mit blau gefärbten Augen.

Dargestellt/erwähnt:
Cigarettenfabrik "Mahala" und "Problem" Szlama Rochmann
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Tier; Tabakindustrie; Deutschland
Schlagwort Kontext:
Unternehmensgeschichte
Schlagwort Objektart:
Werbemittel; Aschenbecher

Schreiben Sie uns: