Fotografie (s/w): Hochzeitszeremonie in einer Synagoge in Berlin. Aus der Serie "Deutsche Juden heute"Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2008/305/33
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Leonard Freed (23.10.1929 - 30.11.2006)

Hochzeitszeremonie in einer Synagoge in Berlin. Aus der Serie "Deutsche Juden heute"

Fotografie auf Silbergelatine-Barytpapier, Rückseite: Stempel, Bleistift, Faserstift

Berlin 1961

Höhe:
15.2 cm
Breite:
22.6 cm

Querformat Fotografie mit Rand: 20,3 x 25,4 cm

Signatur:
hs. u. r. auf Rücks. (Faserstift)

Ein Brautpaar steht unter einem Hochzeitsbaldachin. Der Betrachter sieht sie nur von hinten. Der Gebetsmantel bedeckt teilweise ihre Rücken. Vor ihnen stehen der Rabbiner, der sie traut, und der Chasan Estrongo Nachama.
Text aus der Publikation ,Deutsche Juden heute', S. 42:
"Trauzeremonie in der Berliner Synagoge. Der Gebetsmantel des Bräutigams wird über die Schultern der Braut gelegt."

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Freed, Leonard: Deutsche Juden heute, München: Rütten & Loening Verlag 1965, S. 42.
Beschriftung Rückseite:
Unterer Bildrand:
1961 BERLIN GERMANY UNIQUE (Faserstift) LATER PRINT (Stempel) (RC) Leonard Freed (Faserstift) /
© Leonard Freed-Magnum (Stempel)
Linker Bildrand (hochkant):
FRL 61002W00115/05 (Bleistift)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Talar; Tallit; Rabbiner; Festkleidung; Kippa; Kerze; jüdischer Gottesdienst; Hochzeit; Chuppa (Objekt); Chasan; Brautpaar; Berlin
Schlagwort Kontext:
JMB-Thema: Riten und Bräuche im jüdischen Lebenslauf; Dauerausstellung JMB: 6.4 Tradition und Wandel - Lebenszyklus
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie
Gehört zu:
Sammeldatensatz: 39 Fotografien von Leonard Freed aus der Serie "Deutsche Juden heute"

Schreiben Sie uns: