Fotografie (s/w): Ein junges jüdisches Paar aus Düsseldorf. Aus der Serie "Deutsche Juden heute"Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2008/305/39
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Leonard Freed (23.10.1929 - 30.11.2006)

Ein junges jüdisches Paar aus Düsseldorf. Aus der Serie "Deutsche Juden heute"

Fotografie auf Silbergelatine-Barytpapier, Rückseite: Stempel, Bleistift

Düsseldorf 1961

Höhe:
22.6 cm
Breite:
27.3 cm

Querformat Fotografie mit Rand: 25,2 x 35,4 cm

Signatur:
hs. u. r. auf Rücks. (Bleistift)

S/W-Fotografie, Querformat.
In Großaufnahme stellt diese Abbildung eine jüngere Frau dar, die sich an die Schulter eines Mannes angelehnt hat. Er hat sein Gesicht zu ihr gewandt und seinen Kopf an ihren gelegt.
Text aus der Publikation ,Deutsche Juden heute', S. 85:
"Dieses Mädchen arbeitet im Sportgeschäft seines Vaters in Düsseldorf. Sie kommt aus Israel. Der junge Mann war während des Krieges in Holland versteckt. Seine Eltern sind im Konzentrationslager umgekommen. Pflegeeltern brachten ihn nach Deutschland zurück."

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Freed, Leonard: Deutsche Juden heute, München: Rütten & Loening Verlag 1965, S. 85.
Beschriftung Rückseite:
Unterer Bildrand:
BOOK: "DEUTSCHE JUDEN HEUTE" p84-85 Leonard Freed / 1961 DÜSSELDORF GERMANY - 61-2-99-29 (Bleistift) LATER PRINT © Leonard Freed-Magnum (Stempel)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
soziale Beziehung; Paar; Düsseldorf
Schlagwort Kontext:
Schoa-Überlebender (Erste Generation); Immigration
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie
Gehört zu:
Sammeldatensatz: 39 Fotografien von Leonard Freed aus der Serie "Deutsche Juden heute"

Schreiben Sie uns: