Fotografie (s/w): Theodor W. Adorno (1903-1969) während der Räumung des besetzten Instituts für SozialforschungBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2008/310/0
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Barbara Klemm (geb. 27.12.1939)

Theodor W. Adorno (1903-1969) während der Räumung des besetzten Instituts für Sozialforschung

Fotografie auf Silbergelatine-PE-Papier , verso: Tintenschreiber

Frankfurt a.M. 1969

Höhe:
15.35 cm
Breite:
23.1 cm

mit Rand: 16,5 x 24 cm

Inschrift:

Vier Personen stehen in einem hellen Flur eines Gebäudes. Der zweite Herr von links mit dem grauen, schütteren Haar und der dunklen Brille unterhält sich mit dem zweiten Herrn von rechts. Der Polizist hinter ihnen und die anderen Personen scheinen dem Gespräch zu folgen.

Beschriftung Rückseite:
Papieraufkleber in der Mitte:
"Copyright by / Barbara Klemm (...)"
Dargestellt/erwähnt:
Theodor W. Adorno (11.9.1903 - 6.8.1969)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Polizist; Wissenschaftler; Uniform; Hochschule; Frankfurt am Main
Schlagwort Kontext:
Studentenbewegung; Sozialwissenschaften
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: