Fotografie (s/w): Der Erzieher Günter Plaut (1919-1944) als Vorbeter beim Freitagabendgottesdienst im Speisesaal des Auerbach'schen WaisenhausesBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2008/311/40/003
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Der Erzieher Günter Plaut (1919-1944) als Vorbeter beim Freitagabendgottesdienst im Speisesaal des Auerbach'schen Waisenhauses

Fotografie auf Karton montiert

Berlin-Prenzlauer Berg ca. 1939 bis 1940

Maße der Seite s. Klassen

Fotografie (s/w), Querformat, Büttenrand, unten auf S. 42 eines Fotoalbums.
Mittig über der Fotografie (hs. mit Bleistift): "135"
Unten rechts auf der Seite (hs. mit Bleistift): "42".
Die Aufnahme zeigt einen Mann (Günter Plaut) und eine Gruppe Kinder und Jugendliche bei einem Gottesdienst. Im Vordergrund auf der rechten Seite ist der Mann zu sehen. Er trägt einen Tallit, eine Brille, ein mitteldunkles Jackett, ein helles Hemd sowie eine dunkle Krawatte. Er steht hinter einem Pult, auf dem sich eine dunkle Decke sowie ein aufgeschlagenes Buch befinden. In der linken Hand hält er einen Kiddusch-Becher. Links neben dem Pult stehen zwei Jungen, wobei der rechte gerade den Mund zum Singen geöffnet hat. Im Hintergrund sind mehrere Reihen mit weiblichen und männlichen Kindern und Jugendlichen zu sehen. An den Wänden des Raumes hängen Gemälde.
Nachdem die Inneneinrichtung der Hermann-Falkenberg-Synagoge des Auerbach´schen Waisenhauses im Zuge des Novemberpogroms teilweise beschädigt und zerstört worden war, wurde der Freitagabendgottesdienst im Speisesaal des Waisenhauses abgehalten.
Erinnerungen von Walter Frankenstein:
"Er war Erzieher und das war am Freitagabend und da hatten wir nicht mehr die Synagoge. Das war schon nach der Kristallnacht. Die war zu und demoliert teilweise und da hatten wir im Speisesaal dieTische zur Seite geräumt und da war der Freitagabendgottesdienst, sozusagen" (Interwiew Walter Frankenstein, 7.11.2008)

Dargestellt/erwähnt:
Günter Plaut (6.9.1919 - 18.7.1944), Baruch Auerbach'sche Waisenerziehungs-Anstalten
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Pult; Waisenhaus; Tallit; Berlin-Prenzlauer Berg (Ortsteil); Kind; Kiddusch-Becher; Jugendlicher; jüdischer Gottesdienst; Erzieher; Becher
Schlagwort Kontext:
Einstieg Objektsuche: Bestände zu Walter und Leonie Frankenstein; Schabbat; Novemberpogrom; jüdische Organisation; jüdische Erziehung
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie
Gehört zu:
Ringalbum zum Auerbach'schen Waisenhaus aus dem Besitz von Walter Frankenstein (geb. 1924)
Fotoalbum zum Auerbach'schen Waisenhaus aus dem Besitz von Walter Frankenstein (geb. 1924)

Schreiben Sie uns: