dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Bleistift aus dem Besitz von Arthur Jacobson (1886-1980)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2007/127/1
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Waterman

Bleistift aus dem Besitz von Arthur Jacobson (1886-1980)

Metall (Edelstahl, partiell mit Goldlack); Messing, verchromt (Spitze); Stahlseele, verkupfert, in Messingmantel; Kunststoff (Griffhülse)

USA 1942 bis 1969

Höhe:
13.5 cm
Durchmesser:
1.2 cm

Höhe=Länge

Signatur:
in die Kappe graviert: "WATERMAN'S MADE IN USA"
Inschrift:
Auf dem Kunststoffschaft eingelassen: "ARTHUR JACOBSON M.D."

Drehbleistift mit Kunststoffschaft.
Der Stift mit herausdrehbarer Bleistiftmiene ist in einen weißen Kunststoffschaft mit metallischer Kappe eingefasst. An der Kappe ist ein zweigliedriger Clip befestigt, der das Symbol des Äskulapstabes als Zeichen des ärztlichen Standes trägt.
Auf dem Kunststoffschaft ist die Inschrift eingelassen, die einst grün eingefärbt war.

Dargestellt/erwähnt:
Arthur Jacobsohn (28.12.1886 - 15.3.1980)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Äskulapstab; Vereinigte Staaten von Amerika
Schlagwort Kontext:
Lebensverhältnisse in Exil und Emigration; Emigration in die USA; Berufsleben; Arzt
Schlagwort Objektart:
Bleistift

Schreiben Sie uns: