dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Armbanduhr für Damen aus dem Besitz von Familie JacobsohnBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2007/127/3
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Bradfield B/R

Armbanduhr für Damen aus dem Besitz von Familie Jacobsohn

Silber Uhr: Silber mit Niello; Glas Armband: Neusilber, vernickelt

Deutschland, USA ca. 1910 bis 1960

Höhe:
0.5 cm
Breite:
2.2 cm
Tiefe:
3 cm

Maße = Uhr, Armband: ca. 13,8 cm lang, 0,6 cm breit.

Signatur:
Uhr: "800 / Halbmond Reichskrone" Armband eingraviert: "Bradfield B/R //PAT. 1.786.943 - MADE IN USA"

Jugendstil-Uhr mit Armband.
Das Gehäuse ist im Stil einer Tonneau-Uhr gestaltet. Die silberne Uhr hat ein rundes Ziffernblatt mit goldfarbenen Zeigern. Das Gehäuse rund um das Ziffernblatt ist mit jugendstilartigen Verzierungen versehen. Rechtsseitig befindet sich das Aufziehrädchen.
Das befestigte Armband ist offensichtlich nicht das ursprünglich zur Uhr gehörige. Es besteht aus sechseckigen, verzierten Kettengliedern und ist mit Hilfe einer Faltschließe zu öffnen. Es ist wesentlich jünger zu datieren als die Uhr.
Die Uhr gehörte wahrscheinlich Elisabeth Jacobsohn, geb. Brauer (1889-1978), die sie in die Emigration in die USA mitnahm.

Dargestellt/erwähnt:
Jacobsohn Familie
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Vereinigte Staaten von Amerika; Frau; Deutschland
Schlagwort Kontext:
Emigration in die USA
Schlagwort Objektart:
Uhr; Schmuck

Schreiben Sie uns: