dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Messer vom Silberbesteck der Familie JacobsohnBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2007/127/34
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Messer vom Silberbesteck der Familie Jacobsohn

ca. 1910 bis 1920

Höhe:
1.1 cm
Breite:
1.9 cm
Tiefe:
20.6 cm

Tiefe = Länge

Inschrift:
Auf dem Griff: "MJB"

Silbernes Messer.
Das Messer besitzt eine Klinge aus Stahl. Der gerade Griff ist mit einem Fadenmuster gestaltet. Auf dem unteren Teil des Griffs befindet sich das Monogramm "MJB".
Von dem Essbesteck der Jacobsohns sind 15 Teile erhalten. Familie Jacobsohn emigrierte 1939 von Berlin aus in die USA, bei der Ausreise durfte pro Person nur ein Besteckset mitgenommen werden. Daher sind in den meisten Fällen maximal drei Exemplare eines Besteckteils erhalten.

Dargestellt/erwähnt:
Jacobsohn Familie
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Monogramm
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 0.4 Achse des Exils; Emigration in die USA; Berlin; antijüdische Gesetzgebung
Schlagwort Objektart:
Essbesteck
Gehört zu:
Konfektzange aus dem Besitz von Familie Jacobsohn
Verzierter Löffel aus dem Besitz von Familie Jacobsohn
Saucenlöffel vom Silberbesteck der Familie Jacobsohn
Gabel vom Silberbesteck der Familie Jacobsohn
Messer vom Silberbesteck der Familie Jacobsohn
Messer vom Silberbesteck der Familie Jacobsohn
Dessertlöffel vom Silberbesteck der Familie Jacobsohn
Dessertlöffel vom Silberbesteck der Familie Jacobsohn
Dessertlöffel vom Silberbesteck der Familie Jacobsohn
Suppenlöffel vom Silberbesteck der Familie Jacobsohn
Suppenlöffel vom Silberbesteck der Familie Jacobsohn
Tafelgabel vom Silberbesteck der Familie Jacobsohn
Tafelgabel vom Silberbesteck der Familie Jacobsohn
Tafelmesser vom Silberbesteck der Familie Jacobsohn
Tafelmesser vom Silberbesteck der Familie Jacobsohn
Tafelmesser vom Silberbesteck der Familie Jacobsohn

Schreiben Sie uns: