Manuskript, Typoskript: Gedicht von Eva Eichwald (geb. 1928) zum Geburtstag ihrer Mutter Herta (1901-1992)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2009/115/63
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Manuskript, Typoskript

Gedicht von Eva Eichwald (geb. 1928) zum Geburtstag ihrer Mutter Herta (1901-1992)

Papier

New York 29.10.1939

Höhe:
33 cm
Breite:
20.5 cm

Selbstverfasstes Gedicht von Eva Eichwald zum Geburtstag ihrer Mutter Herta Eichwald. Das Gedicht ist, wie 2009/115/62, auf 1939 datiert und wäre somit ebenfalls zum ersten Geburtstag in der Emigration geschrieben. Vermutlich ist es aber ein Jahr später verfasst worden.
Eva Eichwald schreibt auf Englisch und schmückt die Seite mit schwarz roten Zeichen..
Es wird die Trennung von der restlichen Familie thematisiert.

Dargestellt/erwähnt:
Herta Eichwald, Eva Tinianow
Schlagwort Inhalt/Geographie:
New York (Stadt); Gesundheit; Gelegenheitsgedicht; Geburtstag; Familienbeziehung
Schlagwort Kontext:
Lebensverhältnisse in Exil und Emigration; Emigration in die USA
Schlagwort Objektart:
Schmuckblatt

Schreiben Sie uns: