dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Kleiderbügel der Firma Gebr. GoldschmidtBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2009/211/0
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Kleiderbügel der Firma Gebr. Goldschmidt

Holz (Buchenholz), mit transparentem Überzug, bedruckt; Stahl mit metallischem Überzug Metall

Hannover ca. 1901 bis 1938

Höhe:
23.7 cm
Breite:
45.4 cm
Tiefe:
3 cm
Inschrift:
GEBR. GOLDSCHMIDT / HANNOVER

Kleiderbügel aus Holz mit Hosensteg und schwarz geprägter Inschrift, Metallhaken

Dargestellt/erwähnt:
Gebr. Goldschmidt
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Textileinzelhandel; Hannover
Schlagwort Kontext:
Unternehmensgeschichte
Schlagwort Objektart:
Kleiderbügel

Schreiben Sie uns: