Druckerzeugnis: Überweisungsnationale von Paul Plaut (1894-1960) aus dem Ersten WeltkriegBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2009/2/190
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Überweisungsnationale von Paul Plaut (1894-1960) aus dem Ersten Weltkrieg

Papier, Tinte, Stempelfarbe

Berlin 1915 bis 1918

Höhe:
13.6 cm
Breite:
8.6 cm

in geschlossenem Zustand

Überweisungsnationale von Paul Plaut mit handschriftlichen Eintragungen zu Paul Plauts Stationierungen während des Ersten Weltkriegs. Inkl. der Bestätigung der Demobilmachung und der damit einhergehenden Entlassung aus dem Militärdienst.
Paul Plaut meldete sich freiwillig zum Dienst und wurde im Juli 1915 eingezogen. Er kämpfte in Belgien und Frankreich.

Dargestellt/erwähnt:
Paul Plaut (19.2.1894 - 22.1.1960)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Weltkrieg (1914-1918); Kriegsende; Entlassung; Berlin-Charlottenburg (Ortsteil); Berlin
Schlagwort Kontext:
Wehrdienst
Schlagwort Objektart:
Militärpass

Schreiben Sie uns: