dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Druckplatte der Firma Scherk zur Werbung für Face LotionBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2009/258/1
Sammlungsbereich:
Zeitgeschichte
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Druckplatte der Firma Scherk zur Werbung für Face Lotion

Zink

Berlin ca. 1950 bis 1969

Höhe:
13.6 cm
Breite:
9.6 cm
Tiefe:
0.15 cm
Inschrift:
Vorderseite (spiegelverkehrt): "Scherk / Face / Lotion / SCHERK / Scherk / Face / Lotion"

Metallfarbene Druckplatte.
Die Druckplatte besteht aus einer rechteckigen Grundfläche, ist aber in der oberen Hälfte entlang der Illustration zugeschnitten.
Die rechte Hälfte der metallfarbenen und teils rötlich verfärbten Vorderseite wird von einem Frauenporträt dominiert, die kurzhaarige Frau ist vom Kopf bis etwa in Bauchnabelhöhe zu sehen. Sie trägt eine weitausgeschnittene, ärmellose Bluse, ihr linker nackter Oberarm ist zu sehen. In Höhe ihres Kopfes ist auf der linken Seite eine Flasche mit Face Lotion der Firma Scherk abgebildet. Von der Flasche reicht ein halbkreisförmiger Pfeil um den Hals der Frau herum. In der linken unteren Ecke befindet sich der Schriftzug "Scherk / Face / Lotion". Am oberen Bildrand kreisförmige Erhebung.
Die Rückseite hat eine glatte, grüne Oberfläche.

Dargestellt/erwähnt:
(1880 - 1946) Kosmetikfirma Scherk
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Werbung; Berlin-Steglitz (Ortsteil); Berlin
Schlagwort Kontext:
Kosmetikindustrie; Unternehmensgeschichte
Schlagwort Objektart:
Druckplatte

Schreiben Sie uns: