dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Puderdose der Firma ScherkBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2009/198/19/1-2
Sammlungsbereich:
Zeitgeschichte
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Puderdose der Firma Scherk

Kunststoff (Vermutl. PVC hart), Puder, Textil, Glas, Papier, Klebstoff

Berlin 1954 bis 1962

Höhe:
1.4 cm
Breite:
5 cm
Tiefe:
5.3 cm
Inschrift:
Oberseite: "SCHERK" Etikett an der Rückseite: "NATURELL"

Puderdose aus hellorangefarbenem Kunststoff; helles Textilpad.
Quadratische Form mit abgerundeter Vorderseite.
Klappdeckel mit rundem Spiegel im Inneren.
Oberseite: Kreisf├Ârmiges Logo (gelb, rot, schwarz, gold), darunter mittig Schriftzug "SCHERK"
R├╝ckseite mittig auf dem Unterteil: rot-silberfarbenes Etikett mit der Aufschrift "NATURELL".
Im Unterteil rosafarbener Puder.

Dargestellt/erwähnt:
(1880 - 1946) Kosmetikfirma Scherk
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Kosmetikprodukt; Kosmetikindustrie; Berlin-Steglitz (Ortsteil)
Schlagwort Kontext:
Unternehmensgeschichte
Schlagwort Objektart:
Dose; Warenverpackung

Schreiben Sie uns: