dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Miniaturflakon für Rasierwasser der Marke "TARR" der Firma TarsiaBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2009/198/28/1-2
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Miniaturflakon für Rasierwasser der Marke "TARR" der Firma Tarsia

Glas, Kunststoff (duroplastisches Formaldehyd-Kondensationspolymer, gepresst), Papier

Berlin 1942 bis 1969

Höhe:
4 cm
Breite:
3.7 cm
Tiefe:
1.1 cm
Signatur:
(Etikett) "TARSIA"
Inschrift:
Etikett (Vorderseite): "TARR", [Werbetext in dt. Sprache] Etikett (Rückseite): [Werbetext in dt. Sprache], "TARSIA"

Flasche mit Deckel
Eckige Flasche mit abgerundeten Ecken und Kanten aus transparentem Glas; schwarzer runder Kunststoffdeckel; doppelseitig bedrucktes Etikett (Vorderseite: grün-orange-braun-weiß; Rückseite: braune Schrift auf weißem Grund); Flasche ist leer.

Dargestellt/erwähnt:
Tarsia Berlin
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Kosmetikprodukt; Kosmetikindustrie; Berlin
Schlagwort Kontext:
Unternehmensgeschichte; Arisierung
Schlagwort Objektart:
Flakon; Warenverpackung

Schreiben Sie uns: