Druckerzeugnis: Bestätigung an Henriette Hartog (1891-1979) für die Schmuckabgabe bei der ReichsbankBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2001/212/123
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Bestätigung an Henriette Hartog (1891-1979) für die Schmuckabgabe bei der Reichsbank

Papier, Tinte

Berlin 8.12.1916

Höhe:
16 cm
Breite:
24 cm

Bestätigung für Schmuckabgabe bei der Reichsbank, Vordruck, handschriftlich ausgefüllt, Berlin, 08.12.1916.
Handschriftlich eingesetzt wurden der Name "Frau Dr. Carl Hartog", die Summe "61,50", das Datum "Berlin, 8. Dezember" sowie die Unterschriften des Ehrenausschusses der Geldankaufstelle (drei Personen, leserlich ist nur der Name "Sommer")

Dargestellt/erwähnt:
Henriette Hartog (8.9.1891 - 5.3.1979)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Eiche (Pflanze); Weltkrieg (1914-1918); Schmuck; Orden (Ehrenzeichen); Nationalflagge; Finanzierung; Berlin; Bankwesen
Schlagwort Kontext:
Heimatfront; Dauerausstellung JMB: 8.3.1 Erster Weltkrieg; Patriotismus; Geschlechterrolle; Frau
Schlagwort Objektart:
Schmuckblatt; Bescheinigung
Dokument:
Konvolut Hartog /ZWEI Nr. 1
Gehört zu:
Medaille "In Eiserner Zeit" aus dem Besitz von Henriette Hartog (1891-1979)
Sammlung Familie Hartog

Schreiben Sie uns: