Memorabilia (dreidimensional): Miniaturnachbildung Eisernes Kreuz mit Ansteckband von Max Haller (1892-1960)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2004/61/218
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
Memorabilia (dreidimensional)

Miniaturnachbildung Eisernes Kreuz mit Ansteckband von Max Haller (1892-1960)

Metall, Textil, Seidenripsbänder

Deutsches Reich 1914 bis 1924

Höhe:
1.7 cm
Breite:
3 cm
Tiefe:
1.5 cm
Inschrift:
"W / 1914"

Miniaturnachbildung Eisernes Kreuz mit drei gefalteten Bändern und Ansteckvorrichtung.
Das Kreuz ist mit der Rückseite an einem Ring befestigt, durch das die Bänder geschoben sind, an der Unterseite des Ringes befindet sich eine kleine Öse, auf der Rückseite ein rundes Halteblech.
Kreuz: Vorderseite schwarz mit braunen Gravuren, im oberen Kreuzarm Krone, im Schnittpunkt der Kreuzarme "W", im unteren Kreuzarm "1914".
Bänder: schwarz-weiß, orange-weiß, rot-weiß.

Dargestellt/erwähnt:
Max Haller (5.3.1892 - 13.9.1960)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Krone; Weltkrieg (1914-1918); Deutsches Reich
Schlagwort Kontext:
Wehrdienst
Schlagwort Objektart:
Orden (Ehrenzeichen)
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Samtkissen mit Sammlung von Militärmemorabilia aus dem Ersten Weltkrieg von Max Haller (1892-1960)

Schreiben Sie uns: