Fotografie (s/w): Kriegerdenkmal für jüdische Gefallene mit Erwähnung von Sigmund SchloßbergerBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2009/204/163
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Kriegerdenkmal für jüdische Gefallene mit Erwähnung von Sigmund Schloßberger

Fotografie

Unterdeufstetten unbekannt, ca. 1918 bis 1933

Höhe:
11 cm
Breite:
8 cm

Kriegerdenkmal in Form einer Gedenktafel mit der Erwähnung der gefallenen jüdischen Soldaten. Darunter befindet sich der Name Sigmund Schloßberger.
An der Gedenktafel ist unten eine Menora angebracht.
Das Denkmal befindet sich in Unterdeufstetten, heute Ortsteil von Fichtenau bei Dinkelsbühl.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Edward Madigan, Gideon Reuveni, The Jewish Experience oft he First World War; London 2019, S.297 (b).
Dargestellt/erwähnt:
Sigmund Schloßberger (25.3.1894 - 3.8.1916)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Fichtenau; Gedenktafel; Weltkrieg (1914-1918); Menora; Kriegsgefallener
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: