Fotografie (s/w): Parfümerie und Lederwaren Scherk am Kurfürstendamm bei NachtBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2009/335/4/001/1-2
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Otto Rudolf Salvisberg

Parfümerie und Lederwaren Scherk am Kurfürstendamm bei Nacht

Fotografie

Berlin um 1930

Höhe:
23.3 cm
Breite:
29.5 cm

Fotografie des Scherk-Geschäftes, Kurfürstendamm 231, bei Nacht aufgenommen. Es handelt sich um zwei Geschäfte der Brüder Scherk: oben Berthold Scherk, Lederwaren und unten die Parfümerie von Ludwig Scherk.
Zu sehen sind mehrere Schaufenster mit verschiedenen Produkten (Handtaschen, Regenschirme, Kleider; Kosmetikartikel). Über den Schaufenstern ist der Firmenname "Scherk" in großen Leuchtbuchstaben angebracht. Auf dem Gehweg befinden sich Schaukästen, in denen sich Produkte (Rasierpinsel, Flakons) befinden.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Mies en Jaap Kamp: Koninklijke reiskeistjes/Royal Travel Cases, Waanders Uitgevers [2013], S. 121
Beschriftung Rückseite:

Dargestellt/erwähnt:
Berthold Scherk, (1880 - 1946) Kosmetikfirma Scherk
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Nacht; Kosmetikindustrie; Leuchtreklame; Lederindustrie; Ladengeschäft; Berlin-Charlottenburg (Ortsteil)
Schlagwort Kontext:
Unternehmensgeschichte
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: