Urkunde: Diplom eines Mädchen-Instituts für Dorothea Merzbacher (geb. 1924) im Bereich ModeBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2009/136/9
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Diplom eines Mädchen-Instituts für Dorothea Merzbacher (geb. 1924) im Bereich Mode

Papier, Tinte, Fotografie

Ankara 12.7.1943

Höhe:
24 cm
Breite:
33 cm

aufgefaltet gemessen

Inschrift:
Prägestempel

Vordruck, handschriftlich mit Tinte ausgefüllt, mit Passfotografie von Dorothea Merzbacher, in türkischer Sprache
In dem Diplom für die Schülerin Dorothea Merzbacher heißt es sinngemäß: "1924 in Berlin gebürtig, Tochter des Siegfried Merzbacher. Dorothea Merzbacher hat in dem Ankara Ismet Pasa Mädchen-Institut, das zur Erlangung der Mittelschulreife dient und eine Ausbildungsdauer von 2 Jahren vorsieht, in dem Fachbereich Mode in ihrer Ausbildungszeit die oben angeführten Fächer besucht und hat in den Prüfungen der Jahre 1942/43 mit 'sehr gut' abgeschlossen und damit das Recht erworben, das Diplom des Mädchen-Instituts zu erhalten."
Die angegebenen Fächer sind: Mode, Künstliche Blumen, Schneiderei, Stickerei, Hauswirtschaft, Kochen, Malen/Zeichnen, Technisches Zeichnen, Geschichte und Technologie.

Dargestellt/erwähnt:
Ismet Pasa Mädchen-Institut, Dorothea Brander
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Unterricht; Mode; Berufsbildungseinrichtung; Ankara
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 12.3 Nationalsozialismus - Auswanderung; Emigration in die Türkei; Lebensverhältnisse in Exil und Emigration; Schulbildung; Mädchenbildung; Berufsbildung
Schlagwort Objektart:
Schulzeugnis; Abschlusszeugnis

Schreiben Sie uns: