Fotografie (s/w): Ein Mann vor einer Litfaßsäule mit einem antisemitischen PlakatBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2009/358/26
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Alex Hochhäuser

Ein Mann vor einer Litfaßsäule mit einem antisemitischen Plakat

Fotografie

vermutlich Prag vermutlich 1933

Höhe:
4 cm
Breite:
5 cm

Fotografie aus einem Fotoalbum.
Ein Mann mit Hut ist von hinten zu sehen. Er steht vor einer Litfaßsäule, an welcher ein Plakat mit der Ankündigung einer Veranstaltung (Massenkundgebung?) mit dem Titel "Fertigmachen nach Palästina" für den 22. Juni, mit darunter abgebildetem Hakenkreuz, befestigt ist. Auf dem Hakenkreuz ist schwach der Schriftzug "SPD (?)" zu erkennen. Als Redner ist evtl. Joseph Goebbels angegeben: "Es spricht P[artei]g[enosse] Dr. Go[?]". Eine Straße und Gebäude sind im Hintergrund zu sehen.
Laut Beschriftung der zugehörigen Albumseite wurde die Fotografie 1933 in Prag aufgenommen. Am 22. Juni 1933 wurde der SPD im Deutschen Reich die politische Tätigkeit untersagt.

Dargestellt/erwähnt:
Joseph Goebbels
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Veranstaltung; Straßenszene; Prag; Plakat; Hakenkreuz (politisches Symbol); Emigration nach Palästina
Schlagwort Kontext:
Antisemitismus
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: