Urkunde: Ernennungsurkunde zum Referendar beim Kammergericht Berlin für Bernhard Swarsensky (1908-1968) Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2010/68/1
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Ernennungsurkunde zum Referendar beim Kammergericht Berlin für Bernhard Swarsensky (1908-1968)

Papier, Tinte

Berlin 18.7.1930

Höhe:
29.5 cm
Breite:
42 cm

Doppelblatt, einseitig hs. beschrieben mit Prägestempel.
Ernennungsurkunde zum Referendar beim Kammergericht Berlin. Unterschrift vom Kammegerichtspräsidenten Tigges. Die Urkunde trägt die Nummer:"75344/E2"

Dargestellt/erwähnt:
Kammergerichtspräsident Berlin, Bernhard Swarsensky (7.11.1908 - 1968)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Jurist; Berlin
Schlagwort Kontext:
Berufsleben
Schlagwort Objektart:
Ernennungsurkunde

Schreiben Sie uns: