dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Aschenbecher mit Werbung der Zigarettenfirma MassaryBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2010/112/0
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Rheinische Porzellanfabrik G. m. b. H.

Aschenbecher mit Werbung der Zigarettenfirma Massary

Porzellan

Mannheim um 1925

Höhe:
3.9 cm
Breite:
11.9 cm
Tiefe:
11.9 cm
Signatur:
"R. P. / M. / BADEN (?) / D. R. G. M." (Porzellanmarke)
Inschrift:
"MASSARY" (Oberseite, viermal)

Weißer Porzellanaschenbecher, blau bedruckt.
Grundform quadratisch, mit Ein- und Ausbuchtungen an den Seiten. Vier Zigarettenablageflächen auf der Oberseite mit jeweils acht pyramidenförmigen Erhebungen. Aufdruck "MASSARY" auf der Oberseite der Seitenwände. An den Außenseiten blaue geometrische Muster (eckig und halbkreisförmig) mit schattierender Schraffur.
Grüne Porzellanmarke auf der Unterseite.

Dargestellt/erwähnt:
Massary Zigarettenfabrik
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Sängerin; Mannheim; Berlin
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 10.1. Berlin, Berlin - Warenwelten; Tabakindustrie; Unternehmensgeschichte
Schlagwort Objektart:
Werbemittel; Aschenbecher

Schreiben Sie uns: