dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Verpackung für After Shave der Marke "Tarr" der Firma PfeilringBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2010/123/2
Sammlungsbereich:
Zeitgeschichte
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Verpackung für After Shave der Marke "Tarr" der Firma Pfeilring

Karton

Solingen 2010

Höhe:
12.8 cm
Breite:
8.3 cm
Tiefe:
2.8 cm
Inschrift:
"FOR MEN / AFTER SHAVE / nach jeder Rasur / TARR / EXTRA HERB / PFEILRING / MÄNNLICH FRISCH" (Vorderseite; weiterer Text auf den anderen Seiten)

Verpackung für eine Flasche After Shave der Marke Tarr; dunkelgrün; Markenname TARR mit schwarz-roten Lettern auf weißem Grund.
"Tarr" war ursprünglich eine Marke der Berliner Kosmetikfirma Scherk. Das Rasierwasser wurde nach der "Arisierung" von Scherk von der Schering AG weiter produziert. Auch nach dem Rückkauf der Firma behielt Schering die deutschen Vertriebsrechte für Tarr; das nun von der damaligen Tochterfirma Pfeilring produziert wurde. Als Pfeilring-Lizenzprodukt ist Tarr noch heute auf dem Markt.

Dargestellt/erwähnt:
Pfeilring
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Kosmetikprodukt; Solingen
Schlagwort Kontext:
Kosmetikindustrie; Unternehmensgeschichte; Arisierung
Schlagwort Objektart:
Warenverpackung

Schreiben Sie uns: