Urkunde: Schlafkarte für das Jüdische Flüchtlingsheim von Chane KaplanskiBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2010/133/1
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Schlafkarte für das Jüdische Flüchtlingsheim von Chane Kaplanski

Karton, Tinte

Berlin gültig bis 1.3.1923

Höhe:
14.2 cm
Breite:
9.4 cm

Sondermaß: aufgeschlagen 18,80 cm

Klappkarte, deutsch/jiddisch., Vordruck, handschriftlich ausgefüllt, Stempel: Arbeiterfürsorgeamt
Ausgestellt für Chane Kaplanski
geboren in Grodno im Jahr 1900

Dargestellt/erwähnt:
Chane Kaplanski (geb. 1900), Jüdisches Flüchtlingsheim, Arbeiterfürsorgeamt der Jüdischen Organisationen Deutschlands
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin-Gesundbrunnen (Ortsteil); Scheunenviertel (Berlin-Mitte); Wohltätigkeitsorganisation; jüdische Organisation; Jiddisch
Schlagwort Kontext:
jüdische Selbsthilfe; Wohnen; Ostjuden; Flüchtlingsfürsorge; Flüchtling
Schlagwort Objektart:
Ausweis

Schreiben Sie uns: