dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Puderdose der Parfümerie ScherkBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2010/147/0/1-2
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

(1880 - 1946) Kosmetikfirma Scherk

Puderdose der Parfümerie Scherk

Metall, Glas (Spiegel), Textil, Puder

Berlin 1909 bis 1969

Höhe:
0.9 cm
Durchmesser:
5.1 cm
Signatur:
"SCHERK"
Inschrift:
"MYSTIKUM / COMPACT / naturell"

Puderdose aus messingfarbenem Metall mit Klappdeckel (Scharnier an der Rückseite).
Im Deckel ein Spiegel; enthält runde rosafarbene Puderquaste sowie Reste von Puder.
Auf der beschrifteten Außenseite mit eingravierten horizontalen Linien dekoriert, auf der Rückseite sonnenähnliches Motiv aus Linien, Kreisen und einem Dreieck.

Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin
Schlagwort Kontext:
Kosmetikindustrie; Unternehmensgeschichte; Familienunternehmen
Schlagwort Objektart:
Kosmetikprodukt; Dose; Warenverpackung

Schreiben Sie uns: