Fotografie (s/w): Manfred Antmann (geb. 1930) beim NähenBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2010/67/140
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Manfred Antmann (geb. 1930) beim Nähen

Fotografie (Reproduktion)

Berlin 12.1938

Höhe:
15.2 cm
Breite:
10.2 cm

Manfred Antmann als kleiner Junge beim Nähen an einem Stück Stoff. (Auf einer Stufe sitzend, Ganzfigur) Während der Zeit der Aufnahme befindet sich der Vater von Manfred Antmann in Polen, nachdem er im Oktober 1938 bei der sogenannten "Polenaktion" aus Deutschland ausgewiesen wurde. Die Mutter kümmert sich währenddessen in Berlin um das Geschäft (Damenkonfektion) und um die Auswanderung der Familie. Manfred Antmann ist ihr hier mit einer Näharbeit behilflich.

Dargestellt/erwähnt:
Fred Antman
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Handarbeiten (Tätigkeit); Kind; Berlin
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 9.2 Modernisierung der Synagoge; Schneiderei; Kinderarbeit; Familienunternehmen
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie
Dokument:
Findbuch: Konvolut_121_Sammlung Familie Antmann
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Sammlung Familie Antmann

Schreiben Sie uns: