Urkunde: Zeugnis der Privaten Volksschule des Jüdischen Schulvereins für Heinz Aram (geb. 1923)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2006/81/10
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Private Volksschule des Jüdischen Schulvereins

Zeugnis der Privaten Volksschule des Jüdischen Schulvereins für Heinz Aram (geb. 1923)

Papier, Tinte

Berlin 29.9.1933

Höhe:
19.6 cm
Breite:
21 cm

Vordruck, handschriftlich ausgefüllt.
Schulzeugnis der Privaten Volksschule des Jüdischen Schulvereins für Heinz Aram. Unterschrieben von der Klassenlehrerin Paula Fürst, der Leiterin der Schulabteilung bei der Reichsvereinigung der Juden in Deutschland. Vermerk: "H.A. siedelt mit seinen Eltern ins Ausland über."

Dargestellt/erwähnt:
Henri W. Aram, Paula Fürst (1894 - 1942)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
jüdische Schule; Privatschule; Emigration; Berlin-Charlottenburg (Ortsteil)
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 12.2 Nationalsozialismus - Jüdische Einrichtungen
Schlagwort Objektart:
Schulzeugnis
Dokument:
Findbuch: Konvolut_089_Sammlung Familie Abraham / Aram
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Sammlung Familie Abraham/Aram

Schreiben Sie uns: