Fotografie (s/w): Martin Frankenstein (1911-1969) zu seiner Zeit als Lehrling in BischofsburgBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2011/73/13/002
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Martin Frankenstein (1911-1969) zu seiner Zeit als Lehrling in Bischofsburg

Fotografie

Bischofsburg/ Ostpreußen 8.1929

Höhe:
6 cm
Breite:
8.3 cm

Fotografie (s/w), Querformat, Agfa Lupex Fotopapier, oben rechts auf S. 13 eines Fotoalbums.
Unter der Fotografie aufgeklebter Zettel(maschinenschriflich):"Martin Frankenstein / 1929 i Bischofsburg/ Ostpreussen".
Die Aufnahme zeigt einen jungen Mann (Martin Frankenstein), der auf dem rechten Kotflügel eines Autos sitzt. Der Wagen ist von vorne zu sehen udn trägt das Nummernschild "IC 990". Der Mann trägt einen dunklen Anzug mit hellem Hemd und Krawatte. Im Hintergrund sind Gebäude zu sehen.
Martin Frankenstein absolvierte eine kaufmännische Lehre bei den Frankensteins in Bischofsburg, denen auch das Auto gehörte. In dem dortigen Stammhaus der Familie wurde alle Kinder bis zur Generation von Walter Frankensteins Vater geboren. In dem Haus befand sich ein Geschäft für Bekleidung/ Konfektion.

Beschriftung Rückseite:
M. (hs. mit Tinte schwarz):"August 1929 / Martin Frankenstein / Bischofsburg"
Dargestellt/erwähnt:
Martin Frankenstein (18.9.1914 - 18.2.1982)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Biskupiec; Kraftfahrzeug; Jugendlicher; Auszubildender
Schlagwort Kontext:
Einstieg Objektsuche: Neu in der Onlinestellung; Einstieg Objektsuche: Bestände zu Walter und Leonie Frankenstein; Kaufmann; Familienunternehmen; Berufsausbildung
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie
Gehört zu:
Fotoalbum mit Aufnahmen von Mitgliedern und Bekannten der Familien Frankenstein und Rosner

Schreiben Sie uns: