Fotografie (s/w): Eine Frau vor der Roß-Pforte in TangermündeBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2011/73/30/002
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Eine Frau vor der Roß-Pforte in Tangermünde

Fotografie

Tangermünde 1937

Höhe:
5.9 cm
Breite:
8.8 cm

Fotografie (s/w), Querformat, Büttenrand, Agfa Lupex Fotopapier, oben rechts auf S. 30 eines Fotoalbums.
Unter der Fotografie aufgeklebter Zettel(maschinenschriflich):"Rossforte i Tangermünde 1937".
Die Aufnahme zeigt eine Frau, die vor der Ross-Pforte in Tangermünde steht. Sie trägt ein mitteldunkles, gemustertes Kleid mit hellem Kragen sowie einen dunklen Mantel. In ihrer Hand hält sie eine Handtasche und eine Hundeleine. Das Tier steht links neben ihr. Im Hintergrund sind eine Grünanlage das Tor zu sehen, das sich in einer Stadtmauer befindet. Dahinter sind Häuser und ein Kirchturm zu sehen.
Bei der abgebildeten Person handelt es sich vermutlich um eine Bekannte der Familie Konitzer. Der Hund trug den Namen "Schäfer" und gehörte den Konitzers.

Beschriftung Rückseite:
o.m. (hs. mit Tinte blau): "Roßforte Tangermünde" M. (hs. mit Tinte schwarz):"1937"
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Tangermünde; Hund; Stadtansicht; Frau; Bauwerk
Schlagwort Kontext:
Einstieg Objektsuche: Bestände zu Walter und Leonie Frankenstein
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie
Gehört zu:
Fotoalbum mit Aufnahmen von Mitgliedern und Bekannten der Familien Frankenstein und Rosner

Schreiben Sie uns: